Pasta

Leider ausgebucht: Pasta fatta in casa – im Nudelhimmel der Genusswerkstatt 9.3.2024

Es ist gar nicht so schwierig, Pasta selbst zu machen. Hat man erst einmal ein Gefühl für den Teig entwickelt, geht das ganz fix! Geschmacklich überzeugt die frisch gemachte Pasta allemal.

Wir arbeiten an 4 Arbeitsplätzen mit je einer Pastamaschine und einem stabilen Ravioli-Tablett von Marcato.

Unser Nudelmenü:

  • frisch gemachte Ramen-Nudeln in Miso-Brühe mit knackigem Gemüse
  • Spaghetti mit Lorbeer-Orangen-Pesto serviert mit Guanciale-Garnelen (nach einem Rezept unseres Freundes Alessandro Sanchioni)
  • Ravioli mit Auberginen-Ricotta-Füllung in Butterfond serviert dazu gebratene Wachtelbrüstchen
  • Tonka-Nudeln mit karamellisiertem weißem Obst und frisch im Kupferkessel aufgeschlagener Zabaione

Leider ausgebucht: Pasta fatta in casa – im Nudelhimmel der Genusswerkstatt 4.5.2024

Es ist gar nicht so schwierig, Pasta selbst zu machen. Hat man erst einmal ein Gefühl für den Teig entwickelt, geht das ganz fix! Geschmacklich überzeugt die frisch gemachte Pasta allemal.

Wir arbeiten an 4 Arbeitsplätzen mit je einer Pastamaschine und einem stabilen Ravioli-Tablett von Marcato.

Unser Nudelmenü:

  • frisch gemachte Ramen-Nudeln in Miso-Brühe mit knackigem Gemüse
  • Spaghetti mit Lorbeer-Orangen-Pesto serviert mit Guanciale-Garnelen (nach einem Rezept unseres Freundes Alessandro Sanchioni)
  • Ravioli mit Auberginen-Ricotta-Füllung in Butterfond serviert dazu gebratene Wachtelbrüstchen
  • Tonka-Nudeln mit karamellisiertem weißem Obst und frisch im Kupferkessel aufgeschlagener Zabaione

Leider ausgebucht: Pasta fatta in casa – im Nudelhimmel der Genusswerkstatt 22.6.2024

Es ist gar nicht so schwierig, Pasta selbst zu machen. Hat man erst einmal ein Gefühl für den Teig entwickelt, geht das ganz fix! Geschmacklich überzeugt die frisch gemachte Pasta allemal.

Wir arbeiten an 4 Arbeitsplätzen mit je einer Pastamaschine und einem stabilen Ravioli-Tablett von Marcato.

Unser Nudelmenü:

  • frisch gemachte Ramen-Nudeln in Miso-Brühe mit knackigem Gemüse
  • Spaghetti mit Lorbeer-Orangen-Pesto serviert mit Guanciale-Garnelen (nach einem Rezept unseres Freundes Alessandro Sanchioni)
  • Ravioli mit Auberginen-Ricotta-Füllung in Butterfond serviert dazu gebratene Wachtelbrüstchen
  • Tonka-Nudeln mit karamellisiertem weißem Obst und frisch im Kupferkessel aufgeschlagener Zabaione

Pasta fatta in casa – im Nudelhimmel der Genusswerkstatt (3.8.2024)

Es ist gar nicht so schwierig, Pasta selbst zu machen. Hat man erst einmal ein Gefühl für den Teig entwickelt, geht das ganz fix! Geschmacklich überzeugt die frisch gemachte Pasta allemal.

Wir arbeiten an 4 Arbeitsplätzen mit je einer Pastamaschine und einem stabilen Ravioli-Tablett von Marcato.

Unser Nudelmenü:

  • frisch gemachte Ramen-Nudeln in Miso-Brühe mit knackigem Gemüse
  • Spaghetti mit Lorbeer-Orangen-Pesto serviert mit Guanciale-Garnelen (nach einem Rezept unseres Freundes Alessandro Sanchioni)
  • Ravioli mit Auberginen-Ricotta-Füllung in Butterfond serviert dazu gebratene Wachtelbrüstchen
  • Tonka-Nudeln mit karamellisiertem weißem Obst und frisch im Kupferkessel aufgeschlagener Zabaione

Pasta fatta in casa – im Nudelhimmel der Genusswerkstatt (14.9.2024)

Es ist gar nicht so schwierig, Pasta selbst zu machen. Hat man erst einmal ein Gefühl für den Teig entwickelt, geht das ganz fix! Geschmacklich überzeugt die frisch gemachte Pasta allemal.

Wir arbeiten an 4 Arbeitsplätzen mit je einer Pastamaschine und einem stabilen Ravioli-Tablett von Marcato.

Unser Nudelmenü:

  • frisch gemachte Ramen-Nudeln in Miso-Brühe mit knackigem Gemüse
  • Spaghetti mit Lorbeer-Orangen-Pesto serviert mit Guanciale-Garnelen (nach einem Rezept unseres Freundes Alessandro Sanchioni)
  • Ravioli mit Auberginen-Ricotta-Füllung in Butterfond serviert dazu gebratene Wachtelbrüstchen
  • Tonka-Nudeln mit karamellisiertem weißem Obst und frisch im Kupferkessel aufgeschlagener Zabaione

Pasta fatta in casa – im Nudelhimmel der Genusswerkstatt (26.10.2024)

Es ist gar nicht so schwierig, Pasta selbst zu machen. Hat man erst einmal ein Gefühl für den Teig entwickelt, geht das ganz fix! Geschmacklich überzeugt die frisch gemachte Pasta allemal.

Wir arbeiten an 4 Arbeitsplätzen mit je einer Pastamaschine und einem stabilen Ravioli-Tablett von Marcato.

Unser Nudelmenü:

  • frisch gemachte Ramen-Nudeln in Miso-Brühe mit knackigem Gemüse
  • Spaghetti mit Lorbeer-Orangen-Pesto serviert mit Guanciale-Garnelen (nach einem Rezept unseres Freundes Alessandro Sanchioni)
  • Ravioli mit Auberginen-Ricotta-Füllung in Butterfond serviert dazu gebratene Wachtelbrüstchen
  • Tonka-Nudeln mit karamellisiertem weißem Obst und frisch im Kupferkessel aufgeschlagener Zabaione