Kochkurs

Kochen lernen mit Zara Valenti und Alexander Gode

Kochkurse in München

Wir zaubern mit unseren abwechslungsreichen Genießer Menüs ein Stück Sonne und gute Laune auf Ihren Teller. Kochen Sie im schönen Ambiente der GENUSSWERKSTATT in geselliger Runde gemeinsam mit Zara Valenti und Alexander Gode ein raffiniertes 4-Gänge-Menue, mit dem Sie auch zu Hause Ihre Gäste beeindrucken können.

Die Koch-Events gehen über 4 Stunden. Pro Person beträgt der Preis 130,00 € inkl. Aperitif, nicht alkoholischen Getränken, Weiß-/Rotwein und Espresso etc.
Die Kurse finden nur statt, wenn wir die Mindestteilnehmerzahl von 8 Gästen erreichen. Maximal werden wir 14 Gäste sein.

Saucenlust und Saucenzauber mit Spargel und Sauce Hollandaise

Alles rund um die Sauce: warme Saucen zu Fleisch und Fisch, kalte Emulsionen, selbst gemachte Remoulade, Gremolata etc. Diesen Kurs verlassen Sie als Saucen-Experte und haben für alle Speisen, die Sie zubereiten „Ihre Sauce“! Selbstverständlich gibt es auch ein Dessert: frisch im Kupferkessel aufgeschlagene Zabaione

  • glasierter weißer und grüner Spargel mit frisch aufgeschlagener Sauce Hollandaise
  • frisch gerührte Knoblauch-Mayonnaise zu Gemüsesticks
  • Kalbsfilet in Niedertemperatur mit cremiger Polenta und Marktgemüse
  • langsam reduzierter Rotwein-Jus (schon vorproduziert – Kochzeit 10 bis 12 Stunden)
  • karamellisierte Blaubeer-Rotweinsauce
  • erfrischende Zitrus-Gremolata (das i-Tüpfelchen für Fisch, gebratene Garnelen oder geschmortes Fleisch
  • Spargel-Parfait mit karamellisierten Früchten

Fleischeslust in der Genusswerkstatt

Nachhaltiges und gut gereiftes Fleisch, geschmacksintensiv und kreativ verarbeitet mit einfach nachzukochenden Rezepten für zu Hause. Dieses besondere Kochevent in der Genusswerkstatt vermittelt Tipps und Tricks im Umgang mit hochwertigem Fleisch und gibt Inspiration zum selbst Kochen und wertvolle Tipps für den Einkauf. In unserer gemütlichen Kochrunde werden die Ergebnisse unserer Kochkunst gemeinsam an der schön gedeckten Tafel verspeist.

  • zum Aperitif: Parmesanbutter mit luftgetrocknetem Premiumschinken
  • Secreto vom Iberico-Schwein (ein außergewöhnlich gutes Stück Fleisch!) mit gebratenen Gemüseantipasti
  • Backhendlsalat von der Wachtel mit frisch gemachter Sauce Remoulade
  • Tranchiertes Flank-Steak mit aromatischem Spargelrisotto und sautiertem Spargel
  • Tataki vom gereiften Rind (je nach Marktverfügbarkeit)
  • Panna cotta mit Lavendel und Tonkabohne serviert mit passierten Himbeeren

Saucenlust und Saucenzauber mit Spargel und Sauce Hollandaise

Alles rund um die Sauce: warme Saucen zu Fleisch und Fisch, kalte Emulsionen, selbst gemachte Remoulade, Gremolata etc. Diesen Kurs verlassen Sie als Saucen-Experte und haben für alle Speisen, die Sie zubereiten „Ihre Sauce“! Selbstverständlich gibt es auch ein Dessert: frisch im Kupferkessel aufgeschlagene Zabaione

  • glasierter weißer und grüner Spargel mit frisch aufgeschlagener Sauce Hollandaise
  • frisch gerührte Knoblauch-Mayonnaise zu Gemüsesticks
  • Kalbsfilet in Niedertemperatur mit cremiger Polenta und Marktgemüse
  • langsam reduzierter Rotwein-Jus (schon vorproduziert – Kochzeit 10 bis 12 Stunden)
  • karamellisierte Blaubeer-Rotweinsauce
  • erfrischende Zitrus-Gremolata (das i-Tüpfelchen für Fisch, gebratene Garnelen oder geschmortes Fleisch
  • Spargel-Parfait mit karamellisierten Früchten

Fleischeslust in der Genusswerkstatt

Nachhaltiges und gut gereiftes Fleisch, geschmacksintensiv und kreativ verarbeitet mit einfach nachzukochenden Rezepten für zu Hause. Dieses besondere Kochevent in der Genusswerkstatt vermittelt Tipps und Tricks im Umgang mit hochwertigem Fleisch und gibt Inspiration zum selbst Kochen und wertvolle Tipps für den Einkauf. In unserer gemütlichen Kochrunde werden die Ergebnisse unserer Kochkunst gemeinsam an der schön gedeckten Tafel verspeist.

  • zum Aperitif: Parmesanbutter mit luftgetrocknetem Premiumschinken
  • Secreto vom Iberico-Schwein (ein außergewöhnlich gutes Stück Fleisch!) mit gebratenen Gemüseantipasti
  • Backhendlsalat von der Wachtel mit frisch gemachter Sauce Remoulade
  • Tranchiertes Flank-Steak mit erfrischendem Petersilien-Couscous
  • Tataki vom gereiften Rind (je nach Marktverfügbarkeit)
  • Panna cotta mit Lavendel und Tonkabohne serviert mit passierten Himbeeren

Saucenlust und Saucenzauber in der Genusswerkstatt

Alles rund um die Sauce: warme Saucen zu Fleisch und Fisch, kalte Emulsionen, selbst gemachte Remoulade, Gremolata etc. Diesen Kurs verlassen Sie als Saucen-Experte und haben für alle Speisen, die Sie zubereiten „Ihre Sauce“! Selbstverständlich gibt es auch ein Dessert: frisch im Kupferkessel aufgeschlagene Zabaione

  • pochiertes Ei aus dem Original-Egg-Coddler mit Blattspinat und frisch im Kupferkessel aufgeschlagener Sauce Hollandaise
  • frisch gerührte Knoblauch-Mayonnaise zu Gemüsesticks
  • Kalbsfilet in Niedertemperatur mit cremiger Polenta und Marktgemüse
  • langsam reduzierter Rotwein-Jus (schon vorproduziert – Kochzeit 10 bis 12 Stunden)
  • karamellisierte Blaubeer-Rotweinsauce
  • erfrischende Zitrus-Gremolata (das i-Tüpfelchen für Fisch, gebratene Garnelen oder geschmortes Fleisch
  • ein fast vergessenes Super-Dessert: frisch im Kupferkessel aufgeschlagene Zabaione mit karamellisierten Früchten

Fleischeslust in der Genusswerkstatt

Nachhaltiges und gut gereiftes Fleisch, geschmacksintensiv und kreativ verarbeitet mit einfach nachzukochenden Rezepten für zu Hause. Dieses besondere Kochevent in der Genusswerkstatt vermittelt Tipps und Tricks im Umgang mit hochwertigem Fleisch und gibt Inspiration zum selbst Kochen und wertvolle Tipps für den Einkauf. In unserer gemütlichen Kochrunde werden die Ergebnisse unserer Kochkunst gemeinsam an der schön gedeckten Tafel verspeist.

  • zum Aperitif: Parmesanbutter mit luftgetrocknetem Premiumschinken
  • Secreto vom Iberico-Schwein (ein außergewöhnlich gutes Stück Fleisch!) mit gebratenen Gemüseantipasti
  • Backhendlsalat von der Wachtel mit frisch gemachter Sauce Remoulade
  • Tranchiertes Flank-Steak mit erfrischendem Petersilien-Couscous
  • Tataki vom gereiften Rind (je nach Marktverfügbarkeit)
  • Panna cotta mit Lavendel und Tonkabohne serviert mit passierten Himbeeren